Der Bauernhof Blog - was tut sich am Hof

Erster Weidegang 2018

Jetzt ist es so weit, ein besonderer Moment für Menschen und Tiere. Der erste Weidegang für die Milchkühe. Das Gras hat schon ordentlich an Länge zugelegt, der Löwenzahn blüht herrlich gelb. Die Sonne scheint, der Wind streicht sanft über Wald und Wiese. Der Zaun ist fertig, das Wasser im Brunnen ist eingefüllt, alles ist vorbereitet. Jetzt fehlen nur noch die Kühe.


Man hört schon ein erwartungsvolles "mmmuuuhhh" aus dem Stall - wer schon einmal bei uns zu Gast war, weiß, dass die eine oder andere Dame im Stall überdurchschnittlich alte ist. Die wissen jetzt genau was sie erwarten.


Voll Freude sind sie nicht mehr zu halten - sie strecken Ihre Schwänze nach hinten und laufen los. Die neuen jungen Kühe, die diesen Winter zum ersten Mal gekalbt haben, begegnen dem ganzen ein bisschen ängstlich. Zwar sind sie an mindestens 2 Tage die Woche im Winterauslauf gewesen und vergangenen Sommer auf der Alm - jetzt müssen sie lernen jeden Tag abends zur Stallzeit wieder zurück in den Stall zu kommen um gemolken zu werden. Bestimmt lernen sie schnell und es klappt jeden Tag besser.

Mit Worte ist es schwer zu beschreiben - seht einfach selbst - hier ein kleines Video:

Empfohlene Einträge