Storno & Co.

Sorgenfrei Urlaub buchen

In diesen unruhigen Zeiten ist vieles ungewiss. Wir möchten aber, dass Sie sich sicher fühlen. Daher haben wir für Ihren Urlaub 2021 unsere Stornokonditionen gelockert:

 

nachstehende Stornierungsbedingungen gelten für Buchungen über unsere eigene Homepage oder auf ein persönliches an sie gerichtetes Angebot

(Achtung: Plattformen, wie zB booking.com, Urlaub am Bauernhof usw. haben eigene Preise und Stornobedingungen!):

KEINE Stornierungsgebühr bis 1 Monat vor Ihrem Anreisetag

30 Tage bis 8 Tage vor Anreise ... 30%

ab 7 Tage vor Ihrem Anreisetag und bei Nichtanreise ... 90%

 

Die Prozentangaben beziehen sich auf den gesamten Nächtigungspreis

(ohne Ortstaxe, Strom und Reinigungskosten)

___________________________________________________________________

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

So läuft das bei uns ab:

  1. So erhalten Sie ein Angebot: 
    Kontaktieren sie uns jederzeit (Kontaktformular, E-Mail, Telefon, div. Nachrichtendienste). Wir erstellen Ihnen ein passendes, persönliches Angebot. Nennen Sie uns bitte Ihre geplante Reisezeit und wieviele Personen (Kinder und Erwachsene) gerne mitfahren möchten.
     

  2. So erhalten Sie eine Reservierung:
    Gefällt Ihnen Ihr Angebot? Mit dem mitgeschickten Link ist buchen ganz einfach. Anklicken, ausfüllen ev. Reiserücktrittsversicherung dazubuchen und fertig. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail.
     

  3. So erhalten Sie die Anzahlungsbestätigung:
    Nach der Buchung haben Sie 2 Wochen Zeit um die Anzahlung auf unser Bankkonto zu tätigen.

     

  4. So erhalten Sie die verbindliche Buchungsbestätigung:
    Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie per E-Mail die rechtlich bindende Buchungsbestätigung. Jetzt heißt es warten und sich auf den Urlaub freuen.
     

  5. So machen Sie eine Stornierung:
    Eine Stornierung ist bis zu 30 Tage vor Anreise kostenlos möglich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail und geben sie uns Ihre Bankdaten bekannt, damit wir Ihnen Ihre Anzahlung zurücküberweisen können.

     

  6. So stornieren Sie innerhalb der letzten 30 Tage:
    Bitte kontaktieren Sie uns. Jetzt werden 30 % des gesamten Nächtigungspreises
    (ohne Ortstaxe, Strom und Reinigungskosten) fällig. Viele Stornofälle sind von der Europäischen Reiseversicherung gedeckt. Haben Sie daran gedacht? Sie erhalten von uns eine Rechnung, die sie der Versicherung vorlegen können. 
    Sollte sich eine kostenfreie Stornierung ergeben (zB: Grenzschließung, behördliches Beherberbungsverbot) nennen Sie uns bitte Ihre Bankdaten, damit wir Ihre Anzahlung zurück überweisen können.

     

  7. So stornieren Sie innerhalb der letzten 7 Tage:
    Bitte kontaktieren Sie uns. Jetzt werden 90 % des gesamten Nächtigungspreises (ohne Ortstaxe, Strom und Reinigungskosten) fällig. Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, bitte kontaktieren Sie diese. Viele Stornierungsgründe werden übernommen (Unfall, Erkrankung, Quarantäne usw.) Sie erhalten von uns eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung des Restbetrages. Diese Rechnung können Sie der Versicherung vorlegen.
     

  8. So gehts weiter, wenn Sie sich nicht bis 20 Uhr melden oder anreisen:
    Sie verspäten sich? Lassen sie es uns wissen. Grundsätzlich ist Ihre Ferienwohnung bis 0 Uhr für Sie reserviert. Sollten Sie sich nicht melden und Sie Ihren Urlaub bei uns auch nicht antreten, gilt das für uns als "No-show" und wir verrechnen Ihnen 90 % des 
    gesamten Nächtigungspreises (ohne Ortstaxe, Strom und Reinigungskosten).
    Sollten Sie unerwartet einen Tag später anreisen, bitte lassen sie es uns wissen, damit wir Ihre Wohnung nicht weiter vermieten.

___________________________________________________________________

Weitere wichtige Informationen zu Stornierungen:

 

Geld-zurück-Garantie:

Im Falle einer Grenzschließung in Österreich oder einer behördlichen Hotelschließung bzw. eines Lockdowns können Sie, auch kurzfristig, jederzeit kostenlos stornieren. 

Welche Möglichkeiten haben Sie dann:

  1. Sie buchen Ihren Urlaub bei uns am Ferienhof Hintergrabenbauer auf einen anderen Zeitraum (zu den dort gültigen Bedingungen) kostenlos um. Ihre Anzahlung bleibt stehen und wird für den neuen Zeitraum gutgeschrieben.

  2. Sie stornieren Ihren Urlaub bei uns kostenlos. In diesem Fall überweisen wir Ihnen die getätigte Anzahlung retour. Bitte geben Sie uns Ihre Bankdaten bekannt.

 

 

Weitere Fragen zu COVID 19 oder Quarantäne:

  • Was wenn Ich meinen Urlaub nicht antreten kann, weil Sie selber erkrankt bin, COVID positiv getestet wurden oder wegen eines im gemeinsamen Haushalt lebenden Angehörigen in Quarantäne müss?
    Hier empfehlen wir Ihnen die Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung. Diese können sie bei der Buchung ganz unkompliziert abschließen. Sie erhalten von uns eine Rechnung, die Sie der Versicherung vorlegen können. Auch nachträglich ist das jederzeit möglich - Achtung: die Versicherung ist dann erst nach 10 Tagen gültig!
     

  • Es droht bei der Heimkehr eine Quarantäne von x-Tagen:
    Das ist leider kein versicherter Stornofall. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig und schnellstmöglich über die behördlichen Anweisungen ev. auch bei Ihrem Arbeitgeber
     

  • Frage: Über Österreich, Oberösterreich oder den Bezirk Kirchdorf an der Krems ist eine Reisewarnung ausgesprochen. Was nun?
    Eine Reisewarnung stellt noch kein Verbot dar. Solange es zu keiner Schließung oder Verboten kommt ist eine Reise möglich und daher leider kein kostenloser Stornogrund.

 

  • Frage: Es sind einige Freizeiteinrichtungen, Gastronomie usw. nicht vollständig geöffnet und daher möchten wir unseren Urlaub stornieren.
    Antwort: Das ist leider auch kein kostenfreies Storno. Es steht Ihnen frei jederzeit von Ihrem Beherbergungsvertrag zu den oben genannten Bedingungen zurück zu treten.
     

  • Frage: Ich glaube ich habe Corona, mein Testergebnis steht noch aus.
    Antwort: Die Stornokosten werden von der Europäischen Reiseversicherung übernommen.

     

  • Frage: Mein Kind wurde positiv getestet, daher müssen wir in Quarantäne.
    Antwort:
    Die Stornokosten werden von der Europäischen Reiseversicherung übernommen.

Rechtliche Ausfertigung:

Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen der österreichischen Hotelerie.

in Deutsch: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf

in Englisch: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_englisch.pdf